Häsbeschreibung:

 

• handgeschnitzte Larve aus Lindenholz, mit mehreren Pferdeschweifen sowie einem schwarzen oder grauen Kopftuch.

• königsblaue Häsjacke, auf dem rechten Arm ziert das Wappen sowie die Laufnummer die Hexe.

• brauner Rock und graue Schürze mit aufgedruckter "Wasserburg".

• weiße Spitzenunterhose.

• braun-grau-blaue gestrickte Ringelsocken.

• braune Handschuhe und Strohschuhe dürfen nicht fehlen.

• der Reisigbesen komplettiert das Häs